Alle Projekte

Steuerbot Website & Branding

Projekt Bild

Steuerbot Website & Branding

Website, Branding

Leistungen

Konzept, Design

Kunde

Steuerbot GmbH

Zeitraum

2016 - 2017

Steuerbot

Die Steuerbot GmbH ist ein junges Startup aus Stuttgart. Wie der Name schon vermuten lässt, haben die Macher von Steuerbot einen smarten Chatbot entwickelt, der den Nutzer spielerisch durch die Steuerklärung leitet. Ich freue mich sehr, dass ich von Anfang an am Projekt mitwirken durfte. Ich möchte euch einen kleinen Einblick in die verschiedenen Arbeiten geben, mit denen ich Steuerbot bei ihrem Start als "Chatbot-Startup" unterstptzt habe.

Branding

Obwohl Branding eigentlich nicht zu meinen Leistungen zählt, habe ich für Steuerbot eine Art "Minibranding" ausgearbeitet. Darunter fiel das Design des Logos und der App-Icons, sowie die Auswahl der Schriften und Farben und das Design einiger Illustrationen.

Logodesign

Das Logo setzt sich zusammen aus einer Sprechblase und einem Roboter. So sind die zwei wichtigsten Aspekte und das Alleinstellungsmerkmal Steuerbots im Logo repräsentiert: Die Kommunikationsform (Chat) und die Technologie (Bot).

Mir war zudem sehr wichtig, dass der Chatbot freundlich wirkt und ein Gefühl von Leichtig ausstrahlt. So habe ich zum Beispiel für die Augen die Zeichenkombination verwendet, die im Chat oft zur Darstellung eines Grinsens gewählt wird.

Außerdem wollte ich sicherstellen, dass das Logo auch als Avatar-Icon im Chat verwendet werden kann. Hierfür ist die freundliche Wirkung besonders wichtig und das Icon darf zudem nicht zu feingliedrig und detailreich sein. Im Icon muss außerdem deutlich werden, dass es sich nicht um einen echten Menschen sondern tatsächlich um einen Bot handelt.

Es sind letztendlich verschiedene Varianten des Logos entstanden: Eine farbige Version, eine schwarze, eine weiße und eine noch reduziertere Version für den Avatar in der App.

Versionen des Steuerbot Logos

Investorensuche und Pitchdeck

Ein wichtiges Thema zu Beginn der Reise war natürlich die Investorensuche. Ganz am Anfang gab es noch kein benutzbares MVP (Minimum Viable Product). Lediglich die Technologie und Vision waren vorhanden. Obwohl die Technologie hinter Steuerbot der wichtigste Teil ist, ist sie schwer greifbar und letztendlich für Erfolg oder Misserfolg nicht allein verantwortlich. Deswegen musste eine Präsentation erstellt werden, welche die Vision darstellt. Diese erste Präsentation sowie das später folgende Pitch Deck habe ich für Steuerbot gestaltet. Im Zuge der ersten Präsentation habe auch bereits das Screendesign für die App ausgearbeitet. Denn wie bereits erwähnt, war es zu Beginn sehr wichtig, den Investoren zu zeigen, wie das Produkt aussehen wird.

Illustrationen und Icons

Für die Präsentationen und später auch für die Website, habe ich einige Illustrationen erstellt. Außerdem habe ich später einige Icons für die App gestaltet. Bei beidem habe ich auf eine einheitliche Designsprache geachtet und versucht, die freundliche Anmutung Steuerbots aufzugreifen.

Auszug aus den verschiedenen Avataren, Illustrationen und Icons für Steuerbot

Die Steuerbot App

Die größte Freude bei meiner Arbeit für Steuerbot hatte ich definitiv bei der Arbeit an der App. Ich durfte hier sowohl konzeptionell unterstützen, als auch das Design der App und der zugrundeliegenden Pattern Library erstellen. Mehr zu meiner Arbeit an der Steuerbot App findet ihr in der entsprechenden Case Study.

Aufteilung der Steuerbot App in die drei Bereiche: Einstellungen, Chat, Übersicht

Webdesign

Zuletzt habe ich für Steuerbot auch eine Website entworfen. Die Website war zu Beginn vor allem für zwei Zielgruppen gedacht: Investoren und potentielle neue Mitarbeiter. Sie sollte deswegen kurz und knackig das Prinzip erklären, einen ersten Eindruck der App bieten, die offenen Stellen zeigen und vor allem Lust auf die Zusammenarbeit mit dem Steuerbot-Team machen.

Startseite der Steuerbot-Website: Desktop und Smartphone

Weitere Projekte

Steuerbot App

Smartperform App (BYOD)

eCozy Website

KADIA Website